Bivacco CAI Cividale

An der Nordseite des Monte Cimone auf 1414 m

Bivacco CAI Cividale
Bivacco CAI Cividale

Talaufstieg:

Auf Steig 640, Hinweise an der Val Dogna Bergstraße, geht es kurz hinunter zum Torrente Dogna. Über eine Hängebrücke wird der Wildbach überwunden und jenseits gelangt man in den Wald. An einer Holzhütte vorbei, immer bergan und zum Teil ordentlich mühsam gelangen wir in knapp drei Stunden zum Bivacco CAI Cividale auf 1414 m Höhe. Gut markierte Steige und Wegspuren.

 

Platz für 9 Personen, Schlafsack mitbringen.

Wasser findet man den Hinweisen folgend 5 Min. weg in westlicher Richtung an einer Felsenquelle. Dies ist auch das letzte Wasser auf der gesamten großen Rundtour !  und zum Monte Cimone über die Ferrata Norina.

 

Der Torrente Dogna
Der Torrente Dogna
Tour de Wildnis zum Bivacco CAI Cividale
Tour de Wildnis zum Bivacco CAI Cividale

Das Bivacco CAI Cividale
Das Bivacco CAI Cividale