Bivacco Caimi al Cornon

An der Ostseite der Brentoni - Gruppe auf 2045 m

Bivacco Caimi al Cornon
Bivacco Caimi al Cornon

 

 

Hoch über dem Val Frison - östliche Brentoni Gruppe - in schönster Lage auf 2045 m.

 

Bergtouren und Gipfelziele

Bivacco Caimi al Cornon
Bivacco Caimi al Cornon

Bivacco Caimi al Cornon
Bivacco Caimi al Cornon

Lage:

An der Ostseite der Brentoni - Berggruppe hoch über dem Val Frison gelegene Selbstversorgerhütte. 8 Schlafplätze mit Decken, wenige brauchbare Matratzen, unbedingt eine Liegematte mitbringen, und Schlafsack zum Empfehlen. Tisch und Bänke.

Landschaftlich sehr schöne Aussichtslage des Bivacco mit einigen abenteuerlichen Touren Möglichkeiten.

Wasser:  keines in der Nähe des Bivacco vorhanden. Am Aufstiegssteig aus dem Val Frison muß es mitgebracht werden. Letzte sichere Quelle etwa auf halben Wege vom Tal zum Bivacco Caimi al Cornon.

Bivacco immer offen und zugänglich, unschwierige Wanderung auf gutem Steig.

 

Schlafen im Bivacco Caimi al Cornon
Schlafen im Bivacco Caimi al Cornon
Essen im Bivacco Caimi al Cornon
Essen im Bivacco Caimi al Cornon
Wegweiser zum Bivacco Caimi al Cornon
Wegweiser zum Bivacco Caimi al Cornon

Wegbeschreibung:

Talort ist Campolongo an der Piave gelegen. Für KFZ gesperrte Straße in das Val Frison 45 Minuten in Richtung Süden mäßig steil bergan gehen. Auf 1112 m gelegener kleiner ehemaliger Parkplatz rechts ab zum Wegweiser am Waldrand. Nun Wandersteig 334 in vielen Serpentinen recht steil den Wald hinauf marschieren, gefolgt von einer längeren Querung und auf 1605 m eine Überquerung des Rio di Cornon. Sicherere Wasserstelle !

Nun einen steilen Bergrücken hoch, guter Steig, bis 1821 m. Hier wäre die letzte Wasserstelle am Rio di Cornon, im Hochsommer aber meist trocken !

Weiter geht der gut markierte Steig einen weiteren Bergrücken hoch in ein Hochtal, später erblickt man links oben das Bivacco, welches dann in 15 Minuten erreicht ist.

Dieser Bergsteig wird des öfteren von den einheimischen Sportlern als Berglaufstrecke zum Training benützt. Von Campolongo, 940 m bis zum Bivacco Caimi al Cornon, 2045 m sind 1100 Hm. zu überwinden. Inoffizielle Bestleistung soll 85 Min.sein. Der Bergwanderer benötigt für die Tour etwa 3 Stunden.

 

Sichere Wasserstelle für das Bivacco Caimi al Cornon
Sichere Wasserstelle für das Bivacco Caimi al Cornon
Aufstiegspfad zum Bivacco Caimi al Cornon
Aufstiegspfad zum Bivacco Caimi al Cornon
Guter Bergsteig und grandiose Aussicht am Aufstieg zum Bivacco Caimi al Cornon
Guter Bergsteig und grandiose Aussicht am Aufstieg zum Bivacco Caimi al Cornon
Panorama am Aufstieg zum Bivacco Caimi al Cornon
Panorama am Aufstieg zum Bivacco Caimi al Cornon