Bergtouren ab dem Bivacco Feruglio

Empfohlene Wanderkarte: TABACCO - Blatt 018

Alpi Carniche occidentali Canal del Ferro 1:25 000

die beste Wanderkarte für dieses Gebiet.

 

Die Creta Grauzaria
Die Creta Grauzaria

Die Cengle dal Bec

Zur Forcella Portonat - 1860 m und Creta Grauzaria - 2065 m

Hier haben wir eine sehr anspruchsvolle Bergtour vor uns. Wildes, einsames Gebirgsgelände, rauhe Wege und Steige und menschenleer.

Die Tour ist sparsam farblich markiert und Steinmännchen helfen einem weiter. Bei Nebel und Regen äußerst heikel - im Früsommer unbedingt Steigeisen mitnehmen.

Zur Forcella Portonat etwa 2 Stunden, die Gipfeltour zur Creta Grauzaria hin und zurück weiter 75 Min. und der Abstieg zum Rifugio Grauzaria nochmals 1:30 Std. - wenn ihr die Route gut findet - bei Schönwetter unproblematisch.

 

Wilde Bergschlucht La Forcje
Wilde Bergschlucht La Forcje
Abzweigung zum Cengle dal Bec
Abzweigung zum Cengle dal Bec

Wegbeschreibung:

Vom Bivacco Feruglio in südlicher Richtung leicht bergab. Danach wird eine große Schlucht gequert, gefolgt von einem gesicherten Wegabschnitt, wo wir etwas Klettern dürfen. Nun kommen einige Felsbänder, auf diesen steigen wir ausgesetzt und luftig um die Südwestseite der Creta Grauzaria herum. In einer weiteren großen Schlucht treffen wir auf den Verbindungssteig 444, welcher von Süden - La Forcje - hochkommt. Hier beginnt meine zweite Bergtour -

Nun steigt der Steig in nördlicher Richtung recht steil berghoch zur Forcella Portonat, 1860 m.

Gipfelsammler können von hier aus auf die Creta Grauzaria steigen. Klettern bis zum 2.Grat - Aufstieg = Abstiegsweg. Steinmännchen und etwas Farbe als Markierung.

Wegbeschreibung:

Direkt bei der Forcella Portonat ist der Einstieg. Rechts - östlich der Forcella geht es eine griffige Felswand bergan, weiter schräg linkshaltend hochklettern, danach mehr rechts herum zu einer Rinne. durch diese den Markierungen folgend hoch und weiter über eine Kante, einem Kamin und einer weiteren Rinne auf die Westflanke der Creta Grauzaria. Über steile Schrofen zum Gipfel der Creta Grauzaria auf 2065 m.

 

Die Forcella Portonat - direkt rechts von ihr der Einstieg zur Creta Grauzaria
Die Forcella Portonat - direkt rechts von ihr der Einstieg zur Creta Grauzaria

Weiterweg:

Nun geht es in nördlicher Richtung eine enge und lange Schlucht bergab. Viel Geröll, Schutt und lose Felsbrocken erschweren das Bergabsteigen, oft ist es besser an der linken Begrenzung der Schlucht bei den Felsen abzuklettern. Bei guter Schneelage kommt man deutlich besser hinunter - bei Starkregen sehr gefährlich.

Unten angekommen laufen wir hinüber Forca da la Gjaline. Von hier haben wir drei Möglichkeiten zum Weiterkommen.

Entweder nach Westen zum Rifugio Monte Sernio - 75 Min.

oder nach Norden zur Casera Forchiutta - 75 Min.

oder nach Osten zum Rifugio Grauzaria - 30 Min.

Einsame Bergtouren und Wanderungen warten auf uns.

Die große Nordschlucht der Creta Grauzaria
Die große Nordschlucht der Creta Grauzaria
Die Bergwelt Val di Aupa
Die Bergwelt Val di Aupa

Nach Borgo di Mezzo im Val di Aupa oder nach Moggio Udinese

Die hier beschriebene Überschreitung nach Süden durch die Bergwelt der Creta Grauzaria beschließt einen schönen Tourentag.

Wegbeschreibung:

Vom Bivacco Feruglio wie oben beschrieben zur Wegverzweigung - La Forcje. Jetzt nicht nach Norden zur Forcella Portonat, sonder nach Süden in die rauhe Welt des Steiges 418.

Durch eine begrünte enge Südschlucht steigen wir bergab, kommen in einen sehr dichten Gebirgswald - besonders im Spätherbst reizvoll - und erreichen auf einer Bergwiese die Casera Cimadors auf1359 m Höhe.

Nun führt uns ein recht guter Bergsteig sehr weit nach unten zu den Häusern von Borgo di Mezzo, 832 m.

Nun entweder in nördlicher Richtung Steig 418 hinunter in das Val di Aupa - ab dem Bivacco Feruglio 5 Stunden - Tour,

oder weiter nach Süden Steig 420 hinunter in Richtung Moggio Udinese - ab dem Bivacco Feruglio eine 6 Std.Tour.

 

Creta Grauzaria
Creta Grauzaria
Zur La Forcje
Zur La Forcje

Die Bergwelt der Creta Grauzaria
Die Bergwelt der Creta Grauzaria
Wilde Bergwelt der Creta Grauzaria
Wilde Bergwelt der Creta Grauzaria