Bivacco Francescutto

Hoch über dem Valle del Tagliamento auf 1748 m


Bivacco Francescutto
Bivacco Francescutto

Lage:

Schöne, balkonartige Aussichtslage hoch über dem Valle del Tagliamento auf einer ebenen Wiese in 1748 m Höhe gelegen.

12 Schlafplätze mit Metall-Rostbetten und Decken vorhanden. Großer Gemeinschaftsraum mit Herd, Tisch, Bank und Stühlen.

Wasser:  direkt hinter der Hütte ist eine Quelle vorhanden.

 

Talaufstieg:

Forni di Sopra, 907 m - Strasse zur Casera Tiviei, 1020 m - Weg 210 zur Fienile Duns, 1422 m - Steig 210 zur Casera Montemaggiore, 1729 m - Steig 213 zum Bivacco Francescutto, 1748 m.

Problemlose Wanderung gute Wege und ordentlich markiert und ausgeschildert. 850 Hm. -  2:30 Std.

 

 

Wegbeschreibung:

Von Forni di Sopra, Ortsmitte, auf einer Strasse Richtung Osten Weg 210 zur Casera Tiviei, 1020 m hochlaufen. Weiter einen Wanderweg, 210, zum Fienilie Duns im  Laubwald, später Nadelwald mäßig steil bergauf. Der Steig wird schmäler, das Tal enger bis zur Casera Montemaggiore, 1729 m. Großes privates Haus, als Ferienhaus ausgebaut. Nun rechts ab, Steig 213 über ein Wiesengelände hoch zum Bivacco Francescutto, 1748 m, großer Holzbau mit schöner Frühstückswiese.

 

Aussicht in das Val Suola - Monte Pramaggiore
Aussicht in das Val Suola - Monte Pramaggiore

schöne Frühstückswiese
schöne Frühstückswiese

Weitere Bergtouren zur Casera Chiansavai

Casera Giaveada und Casera Bernon.

 

Große Tour um und auf den Monte Bivera

 

Panorama - am Morgen - Friaulaner Dolomiten
Panorama - am Morgen - Friaulaner Dolomiten
Aufstiegstal zum Bivacco Chiansavai
Aufstiegstal zum Bivacco Chiansavai
großes Panorama - Pramaggiore Berggruppe
großes Panorama - Pramaggiore Berggruppe