Bivacco Frugna

10 Min. nordwestlich von der Forcella Frugna auf 1538 m

Bivacco Frugna
Bivacco Frugna

Lage:

10 Min. nordwestlich der Forcella Frugna, 1570m, auf einer hügeligen Wiese, umgeben von schönem Bergwald gelegen, entfernt. Balkonartige Lage mit schönem Panorama nach Norden in Richtung Monte Duranno. Achtung! im Normalfall kein Wasser in der Umgebung, es muß vom Tal her mitgebracht werden. 6 Schlafplätze in 3er Stockbetten mit Matratzen, keine Decken, Schlafsack notwendig. Kleiner Tisch und ein Ofen zum Heizen. Schöne Blockhütte, neu erstellt und ein wichtiger Stützpunkt für die Fernwanderroute Nr. 6 der Dolomiten. 


Talaufstieg:

Ortschaft Erto, 778m, Valle del Vajont - Val Frugna und Forcella Frugna, 1570m. Markierte Wege und Steige 901 + 902, Teilstrecke vom Fernwanderweg Nr.6. Grandiose Tour durch das enge Valle del Vajont und ein langer Aufstieg zum Bivacco Frugna. Unschwierige Route, bis auf wenige Stellen ordentlich rot-weiss markiert, aber an wenigen kurzen Abschnitten fehlt die Steigtrasse wegen Abrutschungen. 5:00 Std., 100 Hm bergab + 900 Hm. aufwärts. 


Erto und die Vajontschlucht
Erto und die Vajontschlucht
alter Ortsteil von Erto
alter Ortsteil von Erto

Aufstiegs - Beschreibung:

In Erto zur Staatstrasse hinunter und links ostwärts zu den Häusern von San Martino 2,5 Km der Strasse entlang. Unterhalb an diesen vorbei, weitere 10 Min.der Strasse entlang. Jetzt geht es rechts eine kleine Strasse hinunter, Markierung blaue 6 im Dreieck an einer Mauer, 50 Hm. bergab und dann eben weiter über eine Brücke und zu einer Betontreppe links hinauf, alte Wegweiser und Richtungspfeile. Die Stiegen hinauf zur kleinen Kapelle Sant Anton mit Weggabelung. Steig 901 führt ins Valle del Vajont. Die markierte Route führt an der linken Seite in die gewaltige Schlucht hoch über dem Wildfluss taleinwärts. Vorbei an der verfallenen Casera Vajont, mehrmals den Fluss überqueren, durch eine Strauchwildnis hindurch, an mehren Quellen vorbei, immer in südlicher Richtung gehend zu einer großen Talteilung. Valle del Vajont und das Val Frugna mit herrlichen Ausblick zum Col Nudo, guter Rastplatz. Bis dahin etwa 2 Std.

Achtung ! jetzt vermehrt auf Markierungen achten. Über den linkskommenden Bach hinüber zu einem Bergrücken hinauf, an der im dichten Wald stehenden verfallenen Casera Carniar, 853m scharf links haltend vorbei und durch den Wald recht steil einen Bergrücken bergauf und weiter links in das Val Frugna hinein auf seiner rechten Talseite, jetzt besser markiert, weniger steil bergauf. Weiter Taleinwärts steigend, an mehreren Steigunterbrechungen vorbei in den Talschluss zum Rio Frugna hinunter, etwa 1125 m. Jetzt steil rechts das Geröllfeld anstrengend hinauf zum Waldrand und immer weiter den Markierungen folgend durch Wald und Strauch. Nun folgt ein grasdurchsetztes Geröllkar, das in Kehren steil hinauf begangen wird. Oben dieses queren, durch Gestrüpp wieder in den Wald und sehr steil bergauf. Nach einer Hangquerung kurz hinunter zu den Wiesen der verfallenen Casera Frugna. Mehrere Wiesenmulden immer in Richtung Süden durchqueren, und weiter bergauf bis zur Forcella Frugna, 1570 m, zwischen dem Col Nudo rechts und dem Monte Frugna links. Grandiose Rückblicke mit dem Monte Duranno als Hauptdarsteller. Jetzt dem Hinweisschild nach in 10 Min. leicht bergab einen Pfad entlang durch Wald und Wiese zum Bivacco Frugna, 1538 m.

 

Achtung:

Nach Starkregen ist die Vajont-Schlucht nur sehr erschwert begehbar, an mehreren Stellen muß man in 30 - 50 cm Hochwasser durch den Wildfluss waten und auch ihn durchqueren können.

Empfehlung: Beim Durchqueren zur anderen Uferseite einen halbbogen beschreiben, erst leicht gegen die Strömung bis über die Flussmitte hinaus und danach mit der Strömung an das andere Ufer. Hose vorher ausziehen, alte Joggingschuhe ohne Innensohle aber mit Gripp statt den Stiefeln benützen, Stiefel gut mit dem Rucksack verschnüren und den Rucksack ohne die Beckengurte tragen. Wanderstöcke oder einen stabilen Naturstock benützen. So habe ich Wildflüsse bis 70 cm zwar anstrengend aber recht sicher durchquert.

 

Valle del Vajont
Valle del Vajont
Auf dem Weg zum Bivacco Frugna
Auf dem Weg zum Bivacco Frugna
Valle del Vajont
Valle del Vajont
Vajont - Schlucht
Vajont - Schlucht
Bivacco Frugna
Bivacco Frugna