Landschaftlich grandioser Übergang zum Rifugio Padova

 

Wenig bekannter Übergang zum Rifugio Padova über das Hochtal Cadin di Arade. Landschaftlich einer der Schönsten in der Region. Gut markiert und ausgeschildert, Trittsicherheit erforderlich. Steig 342 -

3:30 Std. 4:00 Std.

Rifugio Padova
Rifugio Padova

Forcella Monfalcon di Forni
Forcella Monfalcon di Forni
Steile Schluchten
Steile Schluchten
Bivacco Granzotto-Marchi
Bivacco Granzotto-Marchi

Wegbeschreibung:

Vom Bivacco nordwestlich hoch in Richtung Forcella da las Busas, kurz vor erreichen dieser Scharte eine Wegteilung. Nicht in diese Scharte aufsteigen, sondern rechtshaltend nach Westen - Steig 342 - die Forcella Monfalcon di Forni, 2309 m hoch.

Wunderschöne Ausblicke über die Friaulaner Dolomiten. Guter Rastplatz für das zweite Frühstück !  Jenseits weiter in westlicher Richtung in das Hochtal Cadin di Arade in schöner Wanderung auf passablen Pfaden absteigen. Bei etwa 1845 m eine Wegteilung, nun rechts gehend in nördlicher Richtung in das Val di Arade hinunter zu einer weiteren Wegkreuzung. Nun links ab, Steig 346 auf einem guten Wanderweg durch Wald und Wiesen hinunter zum Rifugio Padova.

 

Hochtal "Cadin di Arade"
Hochtal "Cadin di Arade"

Zurück zur Gesamtliste - Bivacco

 

Wegkreuzung beim Cadin di Arade
Wegkreuzung beim Cadin di Arade
Val di Arade
Val di Arade
gut ausgeschilderte Steige
gut ausgeschilderte Steige
Alpenröschen
Alpenröschen

Abendstimmung am  Rifugio Padova
Abendstimmung am Rifugio Padova