Bergtouren ab der Casera Bernon

Empfohlene Wanderkarte TABACCO - Blatt 02

Es gibt nichts Besseres !

Forni di sopra - Ampezzo - Sauris - Alta Val Tagliamento - Bivera

1:25 000

Bergwandern im Gebiet
Bergwandern im Gebiet

Zum Monte Tinisa und zur Casera Tintina

Landschaftlich beeindruckende Bergtour auf gut markierten Steig und viel Panorama. Trittsicherheit notwendig.

650 Hm und die große Runde als Überschreitung 4:45 Std. mit der Möglichkeit der Verkürzungen.

 

Bergwandern im Gebiet
Bergwandern im Gebiet

Wegbeschreibung:

Auf dem Steig 216a in südliche Richtung bergauf zum Sattel Brutto Passo,1945 m, westlich vom Monte Puintat. Hier Steig 214 weiter östlich zur Forca di Montof, 1822 m.

Hier besteht die Möglichkeit unschwierig zur Casera Montof auf Weg 215 in 20 Min. abzusteigen.

Unser Steig ist der 233. Wir steigen einen Bergkamm östlich steil hoch, teilweise recht ausgesetzt geht es am Grat entlang, umgehen mehrmals hohe Felsen, gelangen an die Südflanke und steigen steil zu einer weiten Scharte auf.

Hier eine Wegteilung: Der Steig 233 führt in nördlicher Richtung sehr steil in 45 Min. hinunter zur Casera Tintina.

Wir bleiben am Kamm und steigen östlich bergauf zum Monte Tinisa, 2120 m und genießen eine prachtvolle Aussicht.

Der Abstieg führt uns östlich weiter, wir queren an der Südseite einen Hang, Vorsicht bei Nässe, und mit einem kurzen Ansteig sind wir wieder am Grat. Nun hinüber zur Cima Est,2080 m, und weiter den Markierungen folgend zu einer Steilschlucht, welche uns westlich in ein Kar hinunter führt. Nun nördlich weit bergab bis zu einem Karrenweg, 216. Wir biegen nach links ab, wandern noch etwas leicht bergan und kommen zur Casera Tintina auf 1495 m Höhe.

 

Casera Tintina
Casera Tintina