Bergtouren ab der Casera Bregolina Grande

Zum Monte Ferrara - 2258 m

Der Monte Ferrara
Der Monte Ferrara

Ausführliche Wegbeschreibung

Ganz aktuell vom August 2017

Von der Casera Bregolina grande auf den Wanderweg CAI 370 in nördlicher Richtung bergan zur Forcella Savalons auf 2020 m. Hier nicht direkt nach rechts aufsteigen, sondern weitere 7 Minuten nach Norden auf dem Wanderweg weiter laufen. Rechts steht ein großer Steinhaufen. Hier beginnt der Aufstieg zum Monte Ferrara.

 

Spärlich markiert mit Steinmännchen und etwas roter Farbe geht es einen schmalen Wandersteig den Bergwald hinauf. Nach den letzten Kiefern kommt ihr recht steil auf den Bergrücken mit einigem Schutt. Nun etwas mühsam bergan und weiter hoch zum Bergkamm. Diesen nun weniger steil entlang wandernd zum Vorgipfel hoch mit kleiner Tafel. Jenseits 60 Hm. auf Spuren hinab in eine kleine Scharte und nun steil bergauf zum Gipfel des Monte Ferrara auf 2258 m Höhe.

Großartiges Panorama.

 

Für den Aufstieg solltet ihr mit einer Stunde rechnen. Der Abstieg erfolgt auf gleichem Wege wieder hinunter.

 

Hier habe ich eine Bildertour zum Monte Ferrara.

 

Der Monte Ferrara
Der Monte Ferrara