Casera Cornetto

Am Monte Cornet auf 1629 m

Casera Cornetto
Casera Cornetto

Lage:

Unterhalb des Monte Cornet, 1792 m, auf ehemaliger großer Kuhalm in aussichtsreicher Lage gelegene Selbstversorger-Hütte.

8 Schlafplätze mit Matratzen und Decken, eigener Hüttenschlafsack ok,

großer Tisch, Bänke und Stühle, Koch- und Heizmöglichkeit mit Holz vorhanden. Achtung: viele Mäuse warten auf mitgebrachtes Essen.

Wasser: 15 Min.laufen in südlicher Richtung aufwärts, Weg Nr.903  kurz durch Wald zu einer anderen Wiese, hier schöner Brunnen, siehe auch Foto.

 

Talaufstieg

 

Strasse zwischen Erto und Passo San Osvaldo - Abzweigung hinunter Richtung Torrente Vajont und Lago Vajont,  kleiner Parkplatz

3:00 Std. - 900 Hm. - rot-weisse Rechtecke als Markierung, Weg-Nr. 903

anstrengender Aufstieg, aber leicht und problemlos.

Beschreibung: Bei einer Stützmauer mit einer Treppe ist der Einstieg zur Casera Cornetto. Wegweiser vorhanden. Die Treppen hinauf, dann steil durch lichten Wald im Zick-Zack anstrengend bergan, immer dem Steig folgend.

Gute Aussicht nach Erto, dem Lago Vajont und dem Bergsturz 1963.

Der Steig Nr. 903 bleibt bis zur Höhe 1300 m gleichbleibend steil, danach geht es fast eben in den Wald weiter, östliche Richtung, gefolgt von einem weiteren Steilstück, jetzt aber im dichten Wald. Bei erst knapp 1600 m ist es mit der Steilheit vorbei, jetzt folgt eine fast ebene Waldwanderung im leichten auf und ab. Aus dem Wald heraus auf die Wiese, schon ist die Casera Cornetto,1629 m, sichtbar und auch gleich erreicht.

 

Casera Cornetto
Casera Cornetto
Wegweiser Cornetto
Wegweiser Cornetto
Im Aufstieg
Im Aufstieg

Erto - Vajont - Bergsturz 1963
Erto - Vajont - Bergsturz 1963
Durch den Wald
Durch den Wald
Brunnen Cornetto
Brunnen Cornetto

Abendstimmung am Cornetto
Abendstimmung am Cornetto
Casera Cornetto
Casera Cornetto