Bergtouren ab der Casera Frassaneit

Empfohlene Wanderkarte: TABACCO - 028 Val Tramontina - 1: 25 000

Zum Lago del Ciul - dem landschaftlich schönsten Gebirgssee in den Friaulaner Dolomiten
Zum Lago del Ciul - dem landschaftlich schönsten Gebirgssee in den Friaulaner Dolomiten

Wegbeschreibung der leichten Wanderung

Zum Lago del Ciul auf Steig 398 in einer Stunde problemlos zum großartigen See. Immer in westlicher Richtung bleibend 70 Hm durch das Val Canale di Meduna. Wer weiter am See entlang wandern möchte, benötigt bis Selis, bei der Hängebrücke eine weiter Stunde.


An der Staumauer des Lago del Ciul
An der Staumauer des Lago del Ciul

Bergtour zur Casera Chiampis über die Forca del Frascola, 1616 m

Bei der Casera Frassaneit großer Wegweiser und viele Markierungen für den Bergsteig 386. Anstrengende und recht steiler Steig, 1100 Hm und etwa 4:30 Std. Unbedingt genügend Trinkwasser an der Quelle mitnehmen.


Gleich zu Beginn geht der Bergsteig im dichten Wald steil in vielen Windungen berghoch. Anstrengend erreichen wir nach 2 Stunden etwas lichteren Wald, durchsetzt mit Felsen, später auch Geröll und Schutt. An der Forca del Frascola, 1616 m großartige Aussicht auf die umliegenden Berge und Täler. Jenseits teilweise steil hinunter zur Casera Chiampis.

Wer noch nicht genug hat, kann an der Forca auf Steig 392 in westlicher Richtung in weiteren 75 Minuten den Monte Frascola, 1961 m ohne größere Schwierigkeiten besteigen. Umfassendes grandioses Panorama.


Bei der Überschreitung des Gipfel kommt man auf markierten Abstiegsweg in weiteren 90 Minuten auch zur Casera Chiampis, 1236 m

Alles im Allen eine anstrengende aber auch großartige Bergtour für konditionsstarke Bergsteiger.


Bei dem Wegweiser findet jeder seine Bergtour.
Bei dem Wegweiser findet jeder seine Bergtour.
Hier solltet Ihr mal baden - Klare reines Wasser des Torrente Meduna
Hier solltet Ihr mal baden - Klare reines Wasser des Torrente Meduna