Casera Le Prese

An der Südseite vom Monte Vallazza auf 1442 m

Casera Le Prese
Casera Le Prese

Lage:

An der Südseite vom Monte Vallazza auf 1442 m gelegene Selbstversorger Hütte. Sonnige aussichtsreiche Lage mit Tisch und Stühlen.

6 Schlafplätze auf Holzbetten ohne Matratzen und Decken, ein Schlafsack und eine Liegematte unbedingt mitbringen  -  etwas ungemüdlich. Juli 2013 waren im Anbau 5 Hirtenhunde an Ketten und einer lief frei herum ohne jedliche Aufsicht. Habe eine Meldung bei der Naturparkverwaltung gemacht, da die Casera Le Prese für Wanderer so nicht benützbar sei. Die Hunde gehören anscheinend Schafhirten, welche illegal Schafe in den Hochlagen weiden lassen.

Wasser:  10 m unterhalb ein Erdbehälter mit Regenwasser - abkochen ratsam !

 

Casera Le Prese
Casera Le Prese

Talaufstieg:

Ortschaft Servo, 651 m - 5 Km westlich des Passo Croce de Aune, 2 Km weiter nördlich zum Albergo Antica Torre, 784 m, kleiner Parkplatz.

Gut bezeichneter Weg, Nr. 818, südseitiger Anstieg - oft heiß und schwül und unterwegs kein Wasser auffindbar !

650 Hm. - knappe 2 Std.

 

Beschreibung:

Vom Abergo Antica Torre, Wegweiser und Markierungen einen Schotterweg in nördiche Richtung bergan, an der Casera Carf vorbei und aussichtsreich an Almen vorbei und einzelnen Hütten zum Waldrand. Nun einen Bergsteig  - Nr. 818 und rotweiss - markiert recht gerade steil im Wald bergauf immer in nördlicher Richtung. Kurz mal rechts eben zu einer Privathütte und danach weiter bergan. Über eine neue Schotterstrasse und in einen schmalen Pfad hinein - recht steil bergan zu einer Alm und zur Casera Le Prese, 1442 m.

 

Casera Le Prese
Casera Le Prese

Bergtouren ab der Casera Le Prese:

 

 

Casera Le Prese
Casera Le Prese
Bellende Hunde an der Casera Le Prese
Bellende Hunde an der Casera Le Prese
Private Hütten am Aufstieg zur Casera Le Prese
Private Hütten am Aufstieg zur Casera Le Prese