Bergtouren ab dem Rifugio Cercena

Zum Bivacco Montanel  2048 m

 

über die Casera Dalego und am Col del Elma vorbei.

Aussichtsreiche Wanderung, landschaftlich schön -

gut markierte Steige  345 - 

1000 Hm. - 3:00 Std.

Bivacco Montanel
Bivacco Montanel

Tiefblicke in das Piave-Tal beim Aufstieg zum Bivacco Montanel
Tiefblicke in das Piave-Tal beim Aufstieg zum Bivacco Montanel
Talkessel Bivacco Montanel
Talkessel Bivacco Montanel

Wegbeschreibung:

Direkt beim Rifugio Cercena einen guten Wanderweg nördlich bergauf durch den Wald in einer Stunde zur Casera Dalego, 1315 m.

Wegkreuzung - nun scharf nach südost - Steig 345 - Hinweis Bivacco Montanel. Es folgt ein recht steiler Anstieg, danach eine schönen Querung mit Panorama Bildern, einen weiteren anstrengenden Aufstieg, an einer Quelle vorbei und durch Wald zum Bivacco.


lange Querung beim Aufstieg zum Bivacco Montanel
lange Querung beim Aufstieg zum Bivacco Montanel

Übergang zum Rifugio Tita Barba 1821 m

zum Antarigole - Diou della Sega - Casera Tamari und an der Casera Vedorcia vorbei. Schöne aussichtsreiche Mittelgebirgs Wanderung - ordentlich markiert, aber durch stellenweise hohes Gras nicht immer leicht zu finden - Spürnase nach klappt gut.

 

Rifugio Tita Barba
Rifugio Tita Barba

so verläuft ein großer Teil dieser Tour
so verläuft ein großer Teil dieser Tour

Wegbeschreibung

Von dem Rifugio Cercena vor zur kleinen Strasse. Diese bergan in Richtung Rifugio Padova gemütlich etwa 30 Minuten entlag laufen. Hinweisschilder rechts zum Wildbach hinunter. Über eine Brücke - 3 Min. weiter und aufpassen: Nicht weiter in südlicher Richtung diesen Steig, sondern nach Westen einen schmalen Pfad in den Wald hinauf, später fast eben eine Querung und 35 Hm. hinunter zum Wildbach Diou della Sega. Schöne Klamm !  Auf schmalen Steig etwas höher steigen und paralell zum Talgrund 10 Minuten in Richtung Norden gehen. Wegkreuzung - nun kommt Steig 343 - gut markiert und nicht zu verfehlen - in Richtung Westen weiter bergan zur Casera Tamari, 1574 m. Weiter geht ein guter Wanderweg völlig problemlos zum Rifugio Tita Barba in südlicher Richtung aufwärts.

800 Hm. -  2:45 Std. bis auf kurze Abschnitte völlig problemlose Tour.

Tip: oben am Rifugio Tita Barba zur Panorama Aussicht - Hinweisschild in 10 Minuten durch den Wald in westlicher Richtung gehen.

Grandiose Ausblicke


am Wildbach Rio Pra di Toro - Antarigole
am Wildbach Rio Pra di Toro - Antarigole