Bergtouren ab dem Rifugio Grauzaria

Monte Sernio, 2187 m

Der Monte Sernio - hoch über dem Val Aupa gelegen mit großartigen Panorama
Der Monte Sernio - hoch über dem Val Aupa gelegen mit großartigen Panorama

Wegbeschreibung:  Aufstieg

950 Hm. und  3 Std. zum Gipfel

Vom Rifugio Grauzaria auf Steig 437 in die breite Forcella Gjaline und jenseits eine Bergflanke des Monte Sernio querend leicht berghoch, Steig 437. Wegkreuzung: hier direkt westlich eine große grasdurchsetzte Geröllhalde, Spuren und Farbflecke, steil in einen sichtbaren Sattel aufsteigen. Nun südlich haltend, siehe Bild, in eine Schluchtwand aufsteigen und nun kletternd bis 2. Grat über die Nordflanke des Monte Sernio hoch zum Gipfel. Ausreichende Farbmarkierungen sichtbar. An den schwierigen Kletterstellen ist das Gestein recht fest, sonst viel loses Geröll in natürlicher Umgebung.

Südseitiger Aufstieg zum Monte Sernio
Südseitiger Aufstieg zum Monte Sernio

Gipfelkreuz am Monte Sernio
Gipfelkreuz am Monte Sernio

Wegbeschreibung: Abstieg

Wir machen eine klassische Überschreitung des Monte Sernio. Etwas leichter und in 2,5 Std. wieder zurück zum Rifugio Grauzaria.

Von der Gipfelkuppe in nördlicher Richtung abwärts gehen, gelbe Farbklekse. Weiter einen Felsrücken abklettern, 2- Grat, stellenweise einige Stahlseile vorhanden und in eine Felsschlucht. Diese hinunter und weiter schräg eine griffige Wand, siehe Bild, kletternd absteigen, gefolgt von einer begehbaren Geröllschlucht. Ausstieg auf einen begrünten Sattel. Nun auf Steig hinunter zur Forca Nuviernulis, 1732 m und weiter in nördlicher Richtung, Steig 419 und 437 zum Rifugio Grauzaria.

Abstiegsroute am Monte Sernio
Abstiegsroute am Monte Sernio

Hoch oberhalb der Forca Nuviernulis am Monte Sernio
Hoch oberhalb der Forca Nuviernulis am Monte Sernio
Die Gipfelkuppe des Monte Sernio
Die Gipfelkuppe des Monte Sernio
Zweite Abstiegswand bis Grat 2- abklettern
Zweite Abstiegswand bis Grat 2- abklettern

Abstiegsflanke vom Monte Sernio
Abstiegsflanke vom Monte Sernio
Geschafft ! - von hier nur noch Wandernd zum Rifugio Grauzaria
Geschafft ! - von hier nur noch Wandernd zum Rifugio Grauzaria