Rifugio Pordenone

Im oberen Val Cimoliana auf 1249 m

Rifugio Pordenone
Rifugio Pordenone

Lage:

Oberhalb der Pian Meluzzo auf einer Balkonlage am Waldrand gelegene Hütte des CAI Pordenone. Landschaftlich grandioser Ausblick nach Süden.

60 Schläfplätze, Hüttenschlafsack mitbringen, geöffnet und bewirtet von Mitte Juni bis Ende September, an Wochenenden auch im Mai sowie im Oktober.

Tel. 0039 0427 87300,  Bergerfahrene Hüttenleute mit Rat und Tat.

 

Talaufstieg

Cimolais - Val Cimoliana - kleine Strasse 13,5 Km bis zum Parkplatz unterhalb der Hütte. Zu Fuß benötigt man 3 Std. - aber durch das Verweilen an immer wieder schönen Plätzen, kann es schnell auch 1-2 Std. mehr sein.

Beschreibung:  Vom Parkplatz Pian Meluzzo bis zum Ende der kleinen Strasse hinauf, nördliche Richtung, ein Geröllfeld queren, einen Waldsteig in Kehren hinauf in 20 Min. zum Rifugio Pordenone, 1249 m.

Von Cimolais durch den Ort zur linken Begrenzung des breiten Flußbettes. Hier schließt sich ein geschotteter Wanderweg an, der abseits der Strasse ins Val Cimoliana führt. Nach 3 Km treffen sich diese, ab jetzt immer auf der Strasse weitere 10 km bis zum Rifugio Pordenone. Landschaftlich immer wieder beeindruckende Gebirgsmotive.

 

Tipp:  Im Juli findet seit Jahren eine Laufsport-Veranstaltung in Cimolais statt. Einen 10 km Lauf und einen Halbmarathon in das Val Cimoliana.

Später Anfang August eine Radtour.

 

Campanile di Val Montanaia
Campanile di Val Montanaia

Bergtouren und Überschreitungen

vom Rifugio Pordenone aus

Durch die zentrale Lage dieser Hütte ergeben sich eine Vielzahl von Touren Möglichkeiten. Fast in alle Richtungen wandernd liegen lohnende Ziele.

 

Pian Meluzzo
Pian Meluzzo
Rifugio Pordenone
Rifugio Pordenone

Val Cimoliana
Val Cimoliana
Val di Montanaia
Val di Montanaia
Val di Montanaia
Val di Montanaia