Rifugio Tita Barba

Am Monte Vedorcia auf 1821 m

Rifugio Tita Barba
Rifugio Tita Barba

Lage:

Hoch über dem Piave-Tal auf einem Bergrücken Costa di Vedorcia gelegene private Berghütte aus Holz erbaut. Eine der schönsten Plätze in den Dolomiten für ein Hütte, auf herrlichen Wiesen gelegen.

Tip: 5 Min. westlich von der Hütte durch den Wald gehen - und staunen !

Ein Panoramablick, wie selten irgentwo. Lohnt 100%

18 Schlafplätze, Hütten-Schlafsack mitbringen. Von Mitte Juni bis Ende September geöffnet und bewirtet. Tel. 0039 0435 32902.

Angenehmer Aufenthalt im Stile der siebziger Jahren, recht rustikal.

 

Talaufstieg

Pieve di Cadore, 880 m, eine Strasse hinunter zum Lago di Cadore über die Staumauer hinüber zum Chalet Miralago, kleiner Parkplatz, 687 m - rot-weiss markierter Wanderweg mit Wegweiser und Nr. 350 - 4:00 Std. - 1150 Hm.

 

Beschreibung: Vom Parkplatz weg eine Schotterstrasse bergan bis zur Höhe 1157 m. Wegweiser und Markierung 350 - jetzt folgt ein breiter Wanderweg immer mäßig steil bergan, kommt an der Casera Tamari, 1574 m, vorbei und geht problemlos nach Süden weiter bergan bis zum Rifugio Tita Barba, 1821 m. Wenn es warm und sonnig ist, genug Wasser zum Trinken mitnehmen.

 

aus diesem Tal geht es herauf...
aus diesem Tal geht es herauf...

Bergtouren vom Rifugio Tita Barba weg:

 

eine Panorama Tour mit Gipfelbesteigungen

 


Rifugio Tita Barba
Rifugio Tita Barba
Rifugio Tita Barba
Rifugio Tita Barba

Panorama Rifugio Tita Barba
Panorama Rifugio Tita Barba
Panorama Rifugio Tita Barba
Panorama Rifugio Tita Barba