Rifugio Vallata

Etwas oberhalb am Südufer des Lago di Barcis auf 426 m gelegen.

Rifugio Vallata - Anfang September 2015 von mir besucht.
Rifugio Vallata - Anfang September 2015 von mir besucht.

Lage:

Etwas oberhalb der Uferstraße am Südufer des Lago di Barcis auf 426 m Höhe auf einer schönen Waldlichtung gelegen. Neu erbautes Haus mit schönen Zimmern und gemütlichen Gastraum, dazu eine große Außenanlage zum Verweilen und gut Essen.

Telefon:  0039 0427 76325

e-mail:  rifugiovallata@alice.it

 

Wie komme ich dorthin:

Von der Ortsmitte Barcis am Lago di Barcis einen Kilometer in westlicher Richtung entlang und über eine schöne Hängebrücke zum Südufer des Sees. Nun 300 m die Straße in südlicher Richtung zu einer Kreuzung. Gerade aus führt die Straße in den Bergort Piancavallo hoch - wir gehen links ab, laufen weitere 250 m dahin und sehen am rechten Waldrand das Rifugio Vallata auf einer schönen Lichtung stehen. Hier auch genügend Parkplätze vorhanden.

Dieses Haus habe ich im September 2015 besucht und von dort Wanderungen unternommen.

 

Wanderungen und Bergtouren

Vom Rifugio Vallata lassen sich ausgiebige Wanderungen und Bergtouren unternehmen. Ausführliche Beschreibungen habe ich online gestellt. Ideal ist der Bergfrühling und der Herbst hier.


Radtouren und Mountainbike

Für den Bergtouristen mit den zwei Rädern gibt es ausgeschilderte Radtouren und Mountainbike Strecken, welche von dem Rifugio Vallata gemacht werden können. Meist ist eine gute Kondition dafür notwendig, 800 Hm sind gleich mal notwendig.


Schöne Auffahrt mit großem Hinweis zum Rifugio Vallata
Schöne Auffahrt mit großem Hinweis zum Rifugio Vallata
Rifugio Vallata
Rifugio Vallata
Rifugio Vallata
Rifugio Vallata
Rifugio Vallata
Rifugio Vallata