Sentiero Bonacossa

Cadini di Misurina
Cadini di Misurina

Ausgangspunkt dieser Tour ist der Parkplatz am Südende des Lago Misurina. Wanderweg Nr.120 führt in einer Stunde hoch zum Rifugio Col de Varda, 2115 m, meist auch mit Seilbahn möglich. Nun auf Steig 117 in nördlicher Richtung hoch zur Forcella Misurina, 2395 m und jenseits weiter zur Forcella Diavolo, 2598 m und hinunter zum Rifugio Fonda Savio. Im Frühsommer liegt meist noch viel Schnee an den Abstiegen auf der Nordseite !  Von der Hütte 200 Hm. nördlich hinunter in ein Hochtal und wieder bergauf zur Forcella de Rinbianco, 2176 m.

Nun erfolgt eine rechtsseitige luftige Querung, danach eine enge Schlucht im Aufstieg und erreichen des Ausstieges auf eine weite Bergebene bei 2358 m. Großes Panorama zu den Drei Zinnen.

 

Wegweiser am Sentiero Bonacossa
Wegweiser am Sentiero Bonacossa

Sentiero Bonacossa
Sentiero Bonacossa
Sentiero Bonacossa
Sentiero Bonacossa

Nun relativ eben auf Steig 117 hinüber zum sichtbaren Rifugio Auronzo mit all den Zutaten des Massentourismus. Weiter auf der Straße und dem Wanderweg 101 hinunter zum Misurina See, auch mit dem Bus möglich.

Besser: In 2 Stunden um die Drei Zinnen herum wandern, großes Panorama genießen und mit dem letzten Bus ins Tal fahren.

Sentiero Bonacossa
Sentiero Bonacossa

Die Drei Zinnen mit dem Rifugio Auronzo vom Sentiero Bonacossa aus betrachtet
Die Drei Zinnen mit dem Rifugio Auronzo vom Sentiero Bonacossa aus betrachtet

Umrundung der Drei Zinnen

Wanderweg 101 zur Forcella Lavaredo, 2454 m. Für schönste Bilder einfach 100 Hm in Richtung Gamsscharte aufsteigen. Nun entweder im großen Bogen zur Drei Zinnenhütte oder besser direkt einen Steig an den Nordwänden entlang der Drei Zinnen in Richtung Westen laufen. hier trifft man den Steig 105, der zurück zum Rifugio Auronzo führt.

Weiterhin von Interesse der Rienzursprung mit drei kleinen Seen und ein Besuch des Katzenleitenkopf, ausgeschildert und markiert, eine Stunde mehr. Gegen Nachmittag bei Sonne im Rücken eine beeindruckende Schau zu den Drei Zinnen !  Diese Tour ist auch im Frühwinter eine Empfehlung.

Die Drei Zinnen
Die Drei Zinnen

Die Nordwände der Drei Zinnen
Die Nordwände der Drei Zinnen
Sentiero Bonacossa
Sentiero Bonacossa
Sentiero Bonacossa
Sentiero Bonacossa