Goldener Herbst 2017 in den Friaulaner Bergen unterwegs

Hier mit einer Gruppe unterwegs - im Spätherbst auf den Monte Raut in den südlichen Friaulaner Bergen
Hier mit einer Gruppe unterwegs - im Spätherbst auf den Monte Raut in den südlichen Friaulaner Bergen

Eine Woche Rundtour von Casera zu Casera

Nachdem ab dem 24.September fast alle bewirteten Rifugio geschlossen haben, bleibt dem Bergwanderer bei mehrtägigen Touren nur die Benützung der Casera und Bivacco zum Übernachten - wenn er kein Zelt mitnehmen möchte.

Da es im Oktober und November hier im Friaul oft langanhaltendes Schönwetter hat, biete ich auch mehrtägige Bergtouren an.

Meldet euch einfach per e-mail mit euren Wünschen und dem Zeitraum eurer Tour und ich schaue, was ich anbieten kann.

Fast alle Selbstversorger Hütten haben auch einen Holzherd oder Ofen zum Kochen und abends Heizen. Nur die Anzahl an Betten, 4 - 8 Schlafplätze, ist sehr unterschiedlich. Ob ihr dann drei, vier oder auch sieben Tage wandern möchtet, vieles ist hier im Herbst möglich.

 

Ob Gipfeltouren oder einfache Rundwanderungen - ich kenne alle aussichtsreiche Herbsttouren Friauls.
Ob Gipfeltouren oder einfache Rundwanderungen - ich kenne alle aussichtsreiche Herbsttouren Friauls.

Von Gipfel zu Gipfel am Karnischen Hauptkamm

Am Karnischen Hauptkamm gibt es zwei Fernwanderwege. Eine Route läuft mehr an der Nordseite entlang mit wenigen Selbstversorger Hütten, aber auf der italienischen Seite gibt es eine paralelle Wegführung, an der viele dieser Casera und Bivacco stehen. Diesen Wegverlauf kann ich euch anbieten. Bevorzugt von Ost nach West - immer dem Sonnenverlauf gleich.

 

Goldener Herbst in den Friaulaner Dolomiten.
Goldener Herbst in den Friaulaner Dolomiten.

Von einem festen Stützpunkt - Albergo -  Tagestouren auf viele Gipfel

Eine weitere Möglichkeit den goldenen Herbst der Friaulaner Berge kennen zu lernen wäre, von einem festen Stützpunkt weg, aussichtsreiche Tagestouren zu unternehmen. Hier biete ich an verschiedenen Orten Übernachtungen und Halbpension im Albergo oder Hotel an.

 

Im Tal der Nebel und oben sonnendurchströmde Fernsicht am Monte Raut über fast alle Dolomitengipfel
Im Tal der Nebel und oben sonnendurchströmde Fernsicht am Monte Raut über fast alle Dolomitengipfel
Einen sonnendurchflutenden Aufstieg im goldenen Herbst der Friaulaner Dolomiten.
Einen sonnendurchflutenden Aufstieg im goldenen Herbst der Friaulaner Dolomiten.
Mehr klare Sicht - mehr Panorama als hier im Spätherbst unterwegs zu sein, gibt es nimmer mehr.
Mehr klare Sicht - mehr Panorama als hier im Spätherbst unterwegs zu sein, gibt es nimmer mehr.
Am Karnische Hauptkamm unterwegs - hier im Bereich vom Nassfeld.
Am Karnische Hauptkamm unterwegs - hier im Bereich vom Nassfeld.
Hoch über Andreis an der Südseite des Ressetum mit großartiger Aussicht nach Süden auf Tour.
Hoch über Andreis an der Südseite des Ressetum mit großartiger Aussicht nach Süden auf Tour.