Naturisten Wandertour in den Friaulaner Dolomiten

Vom Samstag, den 4. August bis zum Sonntag, den 12. August wandern.

Großartige Dolomiten Landschaften als Nacktwanderer erleben - mein Angebot dieser Wanderwoche.
Großartige Dolomiten Landschaften als Nacktwanderer erleben - mein Angebot dieser Wanderwoche.

Reise - Beschreibung

Für die Naturisten unter Euch biete ich nach vielen Anfragen eine besondere Trekkingwoche hier an. Auf einer grandiosen Wanderrunde könnt Ihr im Einklang mit der unberührten Gebirgsnatur als Nacktwanderer eine Woche mit mir unterwegs sein. Wir übernachten hauptsächlich in Selbstversorger Hütten, Casera, und im Leichttrekkingzelt. Es besteht die Möglichkeit, einmal mitten der Tour im Tal Lebensmittel nach zu kaufen. Auch eine oder zwei Übernachtungen in bewirteten Hütten, Rifugio, sind vorgesehen.

Wir wandern und steigen fast immer in einsamster Gebirgsnatur, Baden in glasklaren Wildbächen und Seen und erleben so völlig ungestört - fast immer auch kein Handyempfang ! - eine großartige Trekkingwoche.

Wir treffen uns im Laufe des Nachmittags am Samstag, den 4. August und sind bis zum Sonntag Vormittag, den 12. August auf Tour.

Im Schnitt laufen wir 6 Stunden am Tag, etwa 1000 Hm. und haben alles Notwendige dabei. Um keine Schaulustigen anzulocken, wird der Treffpunkt erst bei verbindlicher Anmeldung von mir mitgeteilt. Auch den Routenverlauf und die Übernachtungen.

 

Einer der vielen Badeplätze unserer Trekkingtour durch die Friaulaner Dolomiten.
Einer der vielen Badeplätze unserer Trekkingtour durch die Friaulaner Dolomiten.

Reisepreis - Teilnehmerzahl - Leistungen

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt. Vom Alter her gibt es keinerlei Einschränkungen, auch Familien mit Kindern wären denkbar. 6 Stunden auf Tour sein und sein Gepäck tragen, das ist die Voraussetzung. Wir rennen auch nicht über die Berge, sondern wandern mit Genuß durch diese schöne Gebirgswelt.

 

Meine Leistungen betreffen die Organisation und Führung dieser Wanderwoche. Eure Anreise erledigt jeder nach seinen Bedürfnissen, ob PKW, Flieger, Bus oder Bahn. Die Kosten für Übernachtung und Halbpension in einer bewirteten Hütte - Rifugio - zahlt jeder nach seinem Bedarf. Jeder Teilnehmer bekommt von mir eine Liste mit Dingen, welche er dabei haben sollte. Kleider fürs Tal - Einkaufen - und im Rifugio sind verbindlich notwendig. Bei Regen und Kälte ist jeder selbst für sich verantwortlich. Was die Wanderschuhe angeht, sind Trekkingstiefel meine Empfehlung, aber auch Halbwanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingsandalen und Barfußschuhe sind möglich. Denkbar sind auch zwei verschiedene Schuharten.

 

Der Organisationsbeitrag beträgt pro Einzel Person 200 € für diese Wanderwoche.

Bei angemeldeten Ehepaaren 360 € und bei Familen mit Kindern bis 16 Jahre zusätzlich pro Kind 140 €.  Nach der verbindlichen Anmeldung per e-Mail:

Camillo@dolomiten-friaul.de

und meiner Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 25% zu leisten. Die restliche Wandergebühr wird dann vor Ort in den Friaulaner Dolomiten bar fällig.

Eine private Reise- und Unfallversicherung solltet Ihr unbedingt selbst eine besitzen.

 

Meist laufen wir auf solch schmalen Bergsteige in menschenleerer Gebirgslandschaft.
Meist laufen wir auf solch schmalen Bergsteige in menschenleerer Gebirgslandschaft.

Anmerkungen:

Bitte unbedingt an einen Sonnenschutz denken, wir bewegen uns meist zwischen 1500 und 2200 m Höhe. Da der Rucksack schnell mal die 15 kg. erreicht, auch die Hautstellen im Schulterbereich nicht vernachlässigen. Offenes Feuer ist im Friaulaner Dolomiten Park strikt verboten, Ausnahmen nur im unmittelbaren Nahbereich einer Selbstversorger Hütte. In diesen Casera gibt es oftmals einen Herd, aber nie Matratzen und Decken, nur meist rustikale Holzbetten. Ich selbst habe zum Kochen Gas mit dabei. Weitere Informationen könnt ihr auf dieser Webseite einlesen oder mich direkt per Mail fragen.

 

Einsame Dolomiten Gipfel auf unserer Trekkingtour durch die Friaulaner Bergwelt.
Einsame Dolomiten Gipfel auf unserer Trekkingtour durch die Friaulaner Bergwelt.

Weitere Bilder zum Einstimmen dieser Wanderrunde

Hier könnt ihr im glaskaren Wasser schwimmen gehen.
Hier könnt ihr im glaskaren Wasser schwimmen gehen.
Über diese Brücke dürft ihr gehen - ein seltenes Infrastruktur Bauwerk im Friaulaner Dolomiten Park.
Über diese Brücke dürft ihr gehen - ein seltenes Infrastruktur Bauwerk im Friaulaner Dolomiten Park.
Selbsterfahrung als Einzelgänger unterwegs - nur wenige kennen solche Bergsteige im Friaul.
Selbsterfahrung als Einzelgänger unterwegs - nur wenige kennen solche Bergsteige im Friaul.
Geschützt am Waldrand - das Leichttrekkingzelt zum Nächtigen.
Geschützt am Waldrand - das Leichttrekkingzelt zum Nächtigen.
Eine der vielen schön gelegenen Selbstversorger Hütten - Casera.
Eine der vielen schön gelegenen Selbstversorger Hütten - Casera.
Auch dies bekommt ihr zum Sehen - weidende Steinböcke in unmittelbarer Nähe unserer Wanderroute.
Auch dies bekommt ihr zum Sehen - weidende Steinböcke in unmittelbarer Nähe unserer Wanderroute.
Großartige Landschaft, beeindruckende Dolomitengipfel, blühende Gebirgswiesen hier im Friaul.
Großartige Landschaft, beeindruckende Dolomitengipfel, blühende Gebirgswiesen hier im Friaul.